Gibt es bei den Tarifen eine Datenautomatik?

Versteckte Kosten zählen nicht zu unserem Tarifangebot, daher gibt es bei unseren Tarifen keine Datenautomatik. Nach Verbrauch des Datenvolumens surfst Du mit einer reduzierten Geschwindigkeit von fairen bis zu 64 kbit/s weiter. Du kannst somit weiterhin WhatsApp nutzen und/oder E-Mails verschicken.

Was kann ich machen, wenn das Datenvolumen meines Tarifs aufgebraucht ist?

Das Datenvolumen ist bereits vor dem Abrechnungszeitraum aufgebraucht? Keine Sorge!
Mit unseren Tarifen kannst Du auch weiterhin mit gedrosselter Geschwindigkeit (von bis zu 64 kbit/s) weiter surfen.

Alternativ kannst Du das Datenvolumen kurzfristig auch nochmal aufladen.
Dein Mobilfunkanbieter schickt Dir ein Angebot per SMS, sobald Dein Datenvolumen verbraucht ist. Um das Angebot zu aktivieren, antwortest Du einfach mit dem entsprechenden Text auf die SMS und Dein Datenvolumen wird bis zum Abrechnungszeitraum nochmal aufgeladen.
Im nächsten Monat nutzt Du dann wieder das im Tarif enthaltenen Datenvolumen.

Kann ich auch im Ausland im Internet surfen?

Ja, Du kannst mit Deinem Tarif auch im Ausland surfen - innerhalb der EU sogar kostenlos.

Was versteht man unter "Roaming" und "Daten-Roaming"?

Als „Roaming“ bezeichnet man die Nutzung des Handys im Ausland. Wenn Du im Ausland surfst und die mobilen Daten nutzt, dann spricht man vom „Daten-Roaming“.

Alle Informationen zum Unternehmen, Partnerprogramm, Presse und Karriere findest Du hier.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die für Statistikzwecke und zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Weitere Informationen